Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Grazer Beiträge zur Europäischen Ethnologie

Band 26

Katharina Steiner

Gemachte Körper.
Eine Kulturanalyse der Inkorporierung von Bein- und Armprothesen

Jonas Verlag, 2020

Band 25

Mateja Marsel

Schmerz.Macht.Lust

Jonas Verlag, 2019

Band 24

Susanne Schicho

Hundemenschen
Multispecies Family Lives und ihre biografischen Folgen

Jonas Verlag, 2019

Sonderband

Burkhard Pöttler, Lisa Erlenbusch (Hg.)

ERBE_N.
MACHT. EMOTION. GEDÄCHTNIS
.

Verlag
Bibliothek der Provinz,
2018

Band 23

Michael Archan

Der gute und der gläubige Gitano.
Traditionelle Roma-Kultur und pentekostale Religion im Konflikt

Jonas Verlag, 2018

Band 22

Elisabeth Luggauer

"An die Leine!"
Hunde in städtischen Ordnungsdiskursen


Jonas Verlag, 2017

Band 21

Katharina Lierzer

Santa María de Guadalupe.
Leerstellen – Glaubenssachen – Zwischenwelten

Jonas Verlag, 2017

Nach oben

Sonderband

Katharina Eisch-Angus

Unheimlich heimisch.
Kulturwissenschaftliche BeTRACHTungen zur volkskundlich musealen Inszenierung

Löcker Verlag 2016

Band 20

Tanja Fuchs

Kunst in Zeiten der Kreativwirtschaft.
Zwischen Geniemythos und Unternehmertum

Jonas Verlag, 2015

Band 19

Silvia Weißengruber

Arbeit und Kritik.
Versuche alternativer Lebenspraktiken im Neoliberalismus

Jonas Verlag, 2015

Band 18

Manfred Omahna/Johanna Rolshoven

Ver-Arbeiten.
Aufsätze und Skizzen zu gesellschaftlichen Umbrüchen in städtischen und ländlichen Räumen

Jonas Verlag, 2014

Band 17

Barbara Frischling

Alltag im digitalen Panopticon.
Facebook-Praktiken zwischen Gestaltung und Kontrolle

Jonas Verlag, 2014

Band 16

Maria Koch

Frauen erleben Stadt.
Geschlechterkonstruktionen im öffentlichen Raum

Jonas Verlag, 2013

Band 15

Dieter Kramer

Europäische Ethnologie und Kulturwissenschaften

Jonas Verlag, 2013

Band 14

Jürgen Barkhoff/Helmut Eberhart

Networking Across Borders and Frontiers.
Demarcation and Connectedness in European Culture and Society

Peter Lang Verlag, 2009

Band 13

Manfred Omahna

Wohnungen und Eigenräume.
Über die Pluralität des Wohnens am Beispiel von Einpersonenhaushalten

Peter Lang Verlag, 2005

Band 12

Judith Laister

Städtische Störzonen.
Leseartein zeitgenössischer Kunst im öffentlichen Raum

Peter Lang Verlag, 2005

Band 11

Leopoldine Hokr

Groß Siegharts - Schwechart - Waidhofen/Thaya.
Das Netzwerk der frühen niederösterreichischen Baumwollindustrie

Peter Lang Verlag, 2007

Band 10

Michaela Steinböck

Blickfang Heimat.
Die Entwicklung des Heimatbegriffs anhand österreichischer Fremdenverkehrsplakate des 20. Jahrhunderts

Peter Lang Verlag, 2002

Band 9

Gabriele Ponisch

"Danke! Thank you! Merci!"
Die Pilgerbücher der Wallfahrtskirche in Maria Trost bei Graz

Peter Lang Verlag, 2009

Band 8

Helmut Eberhart/Johann Verhovsek

Fremdenfeindlichkeit als gesellschaftliches Problem

Peter Lang Verlag, 1999

Band 7

Wolfgang Wehap

Gehkultur.
Mobilität und Fortschritt seit der Industrialisierung aus fußläufiger Sicht

Peter Lang Verlag, 1997

Band 6

Walburga Haas

Vom gesunden Leben auf dem Lande.
Eine theoretische und empirische Arbeit zu Gesundheit und Krankheitin der Gegenwart

Peter Lang Verlag, 1996

Band 5

Roberta Schaller-Steidl

Älter werden. Das subjektive Älterwerden mit seinen gesellschaftlichen und kulturellen Vernetzungen

Peter Lang Verlag, 1995

Band 4

Editha Hörandner

Millet - Hirse - Millet.
Actes du Congrès d'Aizenay, 18-19 août 1990- Veröffentlichungen des Symposions in Aizenay, 18.-19. August 1990- Publications of the Symposion at Aizenay, August 18-19, 1990

Peter Lang Verlag, 1990

Band 3

Benedikt Schneider

Land und Leute.
Landesbeschreibungen und Statistik von Innerösterreich zur Zeit Erzherzog Johanns

Peter Lang Verlag, 1994

Band 2

Angelika Dollinger-Woidich

Fertignahrung in Österreich.
Ernährung und Gesellschaft im Wandel

(Vergriffen)

Akad. und Verl-Anst., 1989

Band 1

Anni Gamerith

Speise und Trank im südoststeirischen Bauernland (Vergriffen)

Akad. Dr.- und Verlag-Anst., 1988

Bibliotheksleiterin

Univ.-Prof. Dr.

Katharina Eisch-Angus

Attemsgasse 25/EG
A-8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 2585

Ansprechperson

Birgit Klancnik

Attemsgasse 25/EG
A-8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 8261

Geänderte Öffnungszeiten ab 15.2.2021:

Mo-Fr: 09.00-13.00
Geschlossen: 29.3.-2.4.

Terminvereinbarung für Bücherabholung- und rückgabe!
Zeitslots für den Lesesaal buchen!

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.