Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Studienabschluss BA, MA

Die Studien nach den Curricula 2017 sind bereits auf die neue Studienplanverwaltung (SPO) umgestellt. Für diese Studien erfolgt der Studienabschluss im GEWI-Dekanat bei Frau Mag. Nadine Fixl (s. die Informationen des Dekanats zu BA und MA)

Für die Studien gem. Curriculum 2014 (BA) und 2013 (MA) erfolgt das Einreichen der Zeugnisse ab sofort ebenfalls im Dekanat. Dazu sind die Formulare des Dekanats zu verwenden:

Die Bachelorarbeit ist ab dem 01.03.2022 ausschließlich in elektronischer Form (PDF-Format) an die Betreuer:innen und in Cc an Claudia Baumgartner  zu senden. Für die Abgabe der Masterarbeit orientieren Sie sich bitte an den Richtlinien des Dekanats. Das Formular für die Anmeldung zur Bachelor- bzw. Masterprüfung wird von Frau Claudia Baumgartner bereitgestellt und ist nach Absprache bei ihr zu unterzeichnen.

BACHELORPRÜFUNG
Ihre beiden Prüfer_innen sowie den Prüfungsstoff können Sie sich selbst aussuchen, wobei der/die Erstprüfer_in in der Regel auch der/die Betreuer_in Ihrer Bachelorarbeit ist. Bitte klären Sie daher früh genug, bei wem Sie Ihre Bachelorarbeit schreiben wollen und ob die betreffende Person Ihre Bachelorarbeit betreut. Nach Abgabe der Bachelorarbeit vereinbaren Sie mit Ihrem/Ihrer Betreuer_in sowie mit einer/einem weiteren Prüfer_in den Stoff für Ihre Bachelorprüfung. Weiters überlegen Sie sich einen 14-Tages-Zeitraum, indem Sie geprüft werden wollen. Frau Claudia Baumgartner vereinbart mit allen Beteiligten einen Prüfungstermin innerhalb dieser Zeitspanne und informiert Sie darüber per E-Mail. Die Bachelorprüfung ist eine kommissionelle Prüfung vor einem Prüfungsenat, der aus den beiden Prüfenden sowie einem Vorsitz besteht. Sie wird mündlich abgehalten und dauert 40 Minuten.

MASTERPRÜFUNG
Wie bei der Bachelorprüfung, sind auch bei der Masterprüfung Ihre beiden Prüfer_innen sowie der Prüfungsstoff frei wählbar. Bitte klären Sie daher früh genug, bei wem Sie Ihre Masterarbeit schreiben wollen und ob sich die betreffende Person für die Betreuung bereit erklärt. Nach Abgabe der Masterarbeit vereinbaren Sie mit Ihrem/Ihrer Betreuer_in sowie mit einer/einem weiteren Prüfer_in den Stoff für Ihre Masterprüfung. Weiters überlegen Sie sich einen 14-Tages-Zeitraum, indem Sie geprüft werden wollen. Frau Claudia Baumgartner vereinbart mit allen Beteiligten einen Prüfungstermin innerhalb dieser Zeitspanne und informiert Sie darüber per E-Mail. Die Masterprüfung ist eine kommissionelle Prüfung vor einem Prüfungsenat. Sie wird mündlich abgehalten und dauert 60 Minuten.

FRISTEN

  • Die Curricula 2017 sind bereits auf die neue Studienplanverwaltung (SPO) umgestellt. Für diese Studien erfolgt der Studienabschluss im GEWI-Dekanat bei Frau Mag. Nadine Fixl (s. die Informationen des Dekanats zu BA und MA).

  • Für den Abschluss des BA-Studiums 2014 und des MA-Studiums 2013 erfolgt die Abgabe des ausgefüllten Protokollblatts ab sofort ebenfalls im GEWI-Dekanat abzugeben.

  • Das Gutachten über die Masterarbeit muss mindestens 14 Tage vor dem Prüfungstermin im Dekanat aufliegen. Die Prüfungsanmeldung muss ebenfalls 14 Tage vor dem geplanten Termin im Dekanat aufliegen!
  • Ca. 14 Tage nach der Abschlussprüfung wird vom Dekanat per E-Mail (ausschließlich über die Uni-Mail-Adresse) informiert, sobald das Abschlusszeugnis abzuholen ist. Mit diesem erhalten Sie in der Studien- und Prüfungsabteilung Ihren Bachelor-, Master- oder Promotionsbescheid. Nach Erhalt des Bescheides können Sie sich für den universitären Festakt anmelden.

Curriculakommission Europäische Ethnologie

Mag. Dr.

Johann Verhovsek

Attemsgasse 25/I
A-8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 2591

Sprechstunde nach Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.